Willkommen » Altenheimer Wassersport Club e.V.

Chronik

1972 Gründung des Altenheimer Wassersportclubs e. V. am 06. Januar. Klaus Joggerst ist der erste Vorsitzende.

1973 Von der Gemeinde Altenheim wird ein ca. 70 ar großes Gelände in der Nähe des Stauriegels gepachtet. Das Gelände wird mit viel Engagement kultiviert und somit Bootsabstellflächen geschaffen. Die Boote werden an der öffentlichen Slipanlage zu Wasser gelassen.

1975 Ein Bojenfeld mit 30 Bojen sowie ein Anlegesteg bei Rhein-km 283,8 wird vom Wasser- und Schifffahrtsamt Offenburg genehmigt und angelegt.

1976 Genehmigung und Erweiterung des Bojenfeldes auf 60 Bojen.

1980 In Eigenarbeit wird ein fahrbares Clubhaus gebaut, da das Clubgelände im Überflutungsgebiet liegt.

1985 Errichtung einer Pergola neben dem Clubhaus.

1990 Der Club wird Mitglied im DSV, Landesseglerverband und Badischer Sportbund.

1996 In einer außerordentlichen Generalversammlung wird der Bau einer Steganlage beschlossen. Daraufhin wird der Antrag auf Baugenehmigung gestellt.

1997 25-jähriges Jubiläum wird gefeiert. Die Baugenehmigung für die Steganlage wird erteilt. Die komplette Steganlage wird im Wesentlichen durch Eigenleistung erstellt.

1998 Die Steganlage ist fertig gestellt und die ersten Liegeplätze werden belegt. Das noch fehlende Clubhaus wird provisorisch durch ein Zelt ersetzt.

1999 Auf der Plattform entsteht der Rohbau des Clubhauses. Der Ausbau des Clubhauses erfolgt hauptsächlich in Eigenarbeit der Mitglieder. Der erste Vorsitzende Klaus Joggerst wird Deutscher Meister in der Micro Tonner Klasse.

2001 Klaus Joggerst wird erneut Deutscher Meister mit seiner Micro.

2002 Das Clubhaus, einschließlich Toiletten, Waschraum sowie Abwasserentsorgung wird fertig gestellt.

2004 Erhard Theilmann wird erster Vorsitzender. Klaus Joggerst wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

2009 Eric Waag wird erster Vorsitzender.

2011 Beginn einer Kooperation „Schule – Verein“ mit der Johann- Henrich-Büttner-Schule in Altenheim unter dem Motto Schulsportprojekt „Segeln“.

2012 40-jähriges Vereinsjubiläum. Die Feierlichkeiten werden eröffnet mit einem Festempfang am Freitag im Clubhaus. Zu den Gästen zählen Vertreter des WSA, Wasserschutzpolizei, der Gemeinde Neuried, des Landesseglerverbandes, befreundete Vereine und Geschäftspartner.

 

L o g i n
L i n k s
W i n d f i n d e r